Dr. Vachek Rechtsanwälte
– Ihre Medizinrechtskanzlei in Passau und München

Alle Fachanwälte für Medizinrecht der Kanzlei vertreten bundesweit ausschließlich die Patientenseite und haben sich auf die Bearbeitung von komplexen Personenschäden spezialisiert. Daher sind wir kompetente Ansprechpartner in Fällen schwerer Unfälle mit Personenschaden sowie ärztlicher Behandlungsfehler.

Regelmäßig treten Personenschäden in folgenden Konstellationen auf:

  • Geltendmachung von Arzthaftungsansprüchen eines Patienten gegen den Behandler (Arzt/Krankenhaus);
  • Unfallschäden nach Verkehrsunfall, Sturz (z. B. Glatteisunfall) oder Körperverletzung

Mögliche Schadensposten bei Personenschäden sind vielfältig und betreffen nicht nur das Schmerzensgeld (sog. immaterieller Schaden), sondern auch Einbußen an Vermögenspositionen (sog. materielle Schäden). Hierunter fällt vor allem die Berechnung und Geltendmachung eines Verdienstausfallschadens, Haushaltsführungs-, Barunterhalts- oder Rentenschadens.

Flankierend hierzu sind wir als Spezialisten im Personenschadensrecht auch im Bereich des Versicherungsrechts in der Lage, kompetent zu beurteilen, ob eine Kapitalabfindung, die Ihnen eine Versicherung im Bereich der privaten Unfallversicherung (aufgrund der sog. Gliedertaxe) oder bei Berufsunfähigkeit (BU/BUZ) unterbreitet, angesichts der erlittenen Schäden sachgerecht ist.

Insgesamt bietet Ihnen die Kanzlei Dr. Vachek Rechtsanwälte qualifizierte anwaltliche Dienstleistungen in den genannten Rechtsbereichen an: